Push – Wette ohne Gewinner oder Verlierer

Push bezeichnet eine Sportwette, bei der es keine Gewinner oder Verlierer gibt.
Ob ein Push vorliegt, bestimmen die Bedingungen, unter denen gewettet wurde. Dies ist z.B. der Fall, wenn beim Buchmacher eine Zwei-Weg-Wette, also z.B. auf Sieg oder Niederlage einer Mannschaft, abgeschlossen wurde und das Spiel Unentschieden endet.

Auch im Baseball ist ein Push möglich, etwa wenn man auf ein bestimmtes Ergebnis nach neun Innings setzt und es werden aufgrund des eindeutigen Spielverlaufs nur 8,5 Innings gespielt.

Bei einem Push bekommt man seinen Wetteinsatz zurückerstattet. Auch wenn eine Sportwette aus diversen Gründen im Nachhinein für ungültig erklärt wird, spricht man von einem Push und die Einsätze werden zurückerstattet.

Zurück zum Sportwetten Glossar

Bei Tipico ohne Steuer wetten und 100 Euro Bonus sichern!

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis