Non Runner oder No Runner Erklärung

Mit Non Runner bzw. No Runner ist ein Teilnehmer gemeint, der zwar für eine Veranstaltung angemeldet ist, jedoch aus verschiedenen Gründen dann doch nicht daran teilnimmt. Non Runner können vor allem beim Pferderennen und Hunderennen, aber auch bei Ski alpin Rennen auftreten.

Hat man auf einen sogenannten Non Runner gewettet, wird der Wetteinsatz in den meisten Fällen wieder zurückerstattet. Ob dies allerdings der Fall ist und unter welchen Bedingungen der Einsatz zurückgezahlt wird, bestimmen die Geschäftsbedingungen des betreffenden Wettanbieters. Bei einem Abbruch „Under Starter´s Hand“, etwa bei Pferderennen, bekommt man seinen Wetteinsatz leider nicht mehr zurück.

Zurück zum Sportwetten Glossar

Bei Tipico ohne Steuer wetten und 100 Euro Bonus sichern!

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis