Highroller, ein Spieler mit hohen Wetteinsätzen

Mit Highroller bezeichnet man Wetter, die mit sehr hohen Einsätzen wetten. Ein Highroller spielt bei Buchmachern, die keine oder sehr hohe Einsatz- und Gewinnlimits haben. Eine weitere Möglichkeit, um hohe Einsätze zu deponieren, ist neben entsprechenden Buchmachern (Bookies) auch eine Wettbörse. Um hier hohe Einsätze deponieren zu können, muss allerdings ein entsprechend liquider Markt vorhanden sein. Besonders geeignet sind dafür z.B. Pferderennen oder der britische Fußball.

Sportarten, bei denen kaum Wetten angeboten werden, sind für Highroller weniger interessant. Highroller sind oft professionelle Sportwetter, die etwa mit Surebets Gewinne machen. Da die Wetteinsätze sehr hoch sind, besteht auch ein entsprechend hohes Risiko, wenn man die Sportwette verliert.

Zurück zum Wettlexikon

 

Bei Tipico ohne Steuer wetten und 100 Euro Bonus sichern!

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis