Cash-Back bei einer verlorenen Wette

Cash-Back bezeichnet eine Art „Geld zurück Garantie“. Dies bedeutet, dass man bei einer verlorenen Wette seinen Einsatz zurückbekommt. Der Cash-Back wird von vielen Buchmachern (Bookies) als Bonus für Erstkunden angeboten, bei der ersten verlorenen Wette bekommt man einen gewissen Prozentsatz seines Wetteinsatzes auf sein Wettkonto wieder gutgeschrieben. Diese Art des Bonus unterliegt meist keinen Bedingungen, nur die Höhe des Cash-Backs ist begrenzt. Man kann seine erste Wette quasi risikolos setzen, ohne Mindestquoten oder Mindestanzahl an Umsetzungen.

Dies unterscheidet den Cash-Back von vielen anderen Formen des Erstkundenbonus. Gewinnt man bei der ersten Wette, so bekommt man den Gewinn ausbezahlt, verliert der Sportwetten Tipp, tritt der Cash-Back ein und man bekommt umgehend das gesetzte Geld bis zu einer bestimmten Höhe zurück.

Zurück zum Wettlexikon

Bei Tipico ohne Steuer wetten und 100 Euro Bonus sichern!

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis