0

Juve entscheidet Meisterschaftsduell für sich

Juventus Turin hat zum 28. Mal die italienische Meisterschaft geholt! Während die „Alte Dame“ auswärts in Cagliari souverän gewann, zog der AC Milan im Stadtderby den Kürzeren und unterlag gegen Inter mit 2:4.

Es ist schlichtweg der Wahnsinn, wie sich Juve in dieser Saison präsentiert hat. Seit insgesamt 41 Spielen ist die Mannschaft ungeschlagen – das hat zuvor noch keine einzige italienische Mannschaft geschafft. Der Neuaufbau im vergangenen Saison hat sich voll ausgezahlt: Neues Stadion, neuer Trainer, neue Spieler – bei der „Alten Dame“ hat man alles richtig gemacht. Dabei gilt vor allem Antonio Conte als Schlüssel, der aus den Spielern eine Mannschaft geformt hat, die wie in den Fußball Quoten prognostiziert den Scudetto geholt hat.

Nach dem 2:0-Erfolg gegen Cagliari spielten sich beeindruckende Szenen des Jubels ab. Fans stürmten den Rasen und versuchten, ihrer Mannschaft in die Kabine zu folgen, weshalb einige Spieler diese erst nach einiger Zeit wieder verlassen konnten. „Das sind grandiose Emotionen, ich kann das noch gar nicht realisieren“, freute sich Simone Pepe.

„Der Hunger, den wir in jeder Partie hatten, hat sich bezahlt gemacht. Die Fans haben uns immer unterstützt, das ist der Lohn“, freute sich Leonardo Bonucci über 37 ungeschlagene Spiele seiner Elf. Nach dem Patzer gegen Lecce war auch Torhüter Gianluigi Buffon erleichtert: „Ich kann nicht sagen, dass mich der Fehler nicht berührt hat. Ich hatte etwas Angst, dass dies Konsequenzen haben könnte. Für drei Tage habe ich mich schlecht gefühlt. Nach der Weltmeisterschaft 2006 ist dies der schönste Erfolg für mich. Die harte Arbeit hat sich bezahlt gemacht. Diese Meisterschaft haben wir verdient.“

Groß war auch die Freude bei Alessandro Del Piero, der als Juve-Urgestein jahrelang am Erfolg der Turiner beteiligt war und in dieser Saison mehrfach ganz wichtige Tore für seine Mannschaft beisteuerte: „Heute ist ein besonderer Tag. Ich bin glücklich, daran teilhaben zu können.“ Auch Meistermacher Antonio Conte war außer sich vor Freude: „Das ist fantastisch. Wir sind sehr zufrieden. Die Jungs haben sich das verdient, ebenso wie die Fans, die an uns geglaubt haben. Kompliment an den AC Mailand, der uns einen harten Kampf geliefert hat. Wir haben gewonnen und sind italienischer Meister.“

Weiterführende Fussball Wetten Links

William-HILL

Hinterlasse eine Antwort

* Name, Email, Kommentar sind erforderlich

Bei Tipico ohne Steuer wetten und 100 Euro Bonus sichern!

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis