0

Formel 1: Grand Prix von Malaysia am 25.3.2012

Bereits eine Woche nach dem aufschlussreichen Eröffnungsrennen der Formel 1-Saison 2012 in Melbourne/Australien folgt nun der Grand Prix von Malaysia. Auf dem 5,54 km langen, vom Architekten Hermann Tilke entworfenen und 1999 eröffneten Sepang International Circuit, 45 km von Kuala Lumpur entfernt, findet das nächste Kräftemessen der Teams statt. Es sind 56 Runden mit je 15 Kurven, insgesamt 310,4 km, zu bewältigen. Den Streckenrekord in der Formel 1 erzielte 2010 Lewis Hamilton auf McLaren mit 1:34,175 min.

Im ersten Saisonrennen 2012 präsentierte sich McLaren als derzeit größter ernsthafter Konkurrent von Red Bull Racing. Die Plätze 1 (Jenson Button) und 3 (Lewis Hamilton) sprechen für sich, obwohl entgegen den Erwartungen nach den eher mäßigen Trainings- und Qualifyingergebnissen die Boliden des Red Bull Teams als einzige mithalten konnten. Dessen Motorsport-Chef Dr.Helmut Marko war unter dem Aspekt, dass der neue RB 8 technisch noch nicht ganz optimal abgestimmt ist , mit den Rängen 2 (Sebastian Vettel) und 4 (Mark Webber) voll zufrieden. Er fiebert dem nächsten Duell in Sepang entgegen und sieht sein Team im Augenblick als einziges etwa gleichauf mit McLaren. Mercedes und Lotus zeigten zwar im Qualifying starke Auftritte, im Rennen konnten sie jedoch nicht den Speed der beiden momentanen Spitzenteams bringen.

Überhaupt lief es für Mercedes alles andere als optimal: Schumacher schied wegen Defekts bereits in Runde 11 aus und Rosberg beendete den Grand Prix als Zwölfter.
Für Lotus konnte Kimi Räikkönen bei seinem Formel 1 Comeback immerhin von Startplatz 16 aus noch den siebenten Rang erkämpfen.

Wie vermutet ist der Start in die neue Formel 1-Saison ein sehr interessanter und noch von einigen Fragezeichen geprägt. Eine spannende Entwicklung der Teamleistungen und der Zeitfaktor bis zum Erreichen der Optimierung der Renner, wie etwa bei Ferrari, versprechen den Freunden des Automobil-Rennsports interessante nächste Konkurrenzen.

WM-STAND NACH 1 VON 20 RENNEN:

1. BUTTON Jenson/McLaren                          25 Punkte

2. VETTEL Sebastian (D) /Red Bull Racing      18

3. HAMILTON Lewis (Gb)/McLaren                15

4. WEBBER Mark (Aus)/Red Bull Racing         12

5. ALONSO Fernando (Sp)/Ferrari                   10

6. KOBAYASHI Kamui (Jp)/Sauber                     8

7. RÄIKKÖNEN Kimi (Fin)/Lotus                        6

8. PEREZ Sergio (Mex)/Sauber                          4

9. RICCIARDO Daniel (Aus)/Toro Rosso            2

10.DI RESTA Paul (Gb)/Force India                   1

Den Freunden von sportwetten-blog.eu bieten wir hier als Beispiel diesmal einige Beispiele der Quoten von BetClic:

SIEGWETTE FÜR DEN GP VON MALAYSIA am 25.3.2012:

3,50 BUTTON Jenson/McLaren, HAMILTON Lewis/McLaren, VETTEL Sebastian /Red Bull Racing

10,00 WEBBER Mark/Red Bull Racing

15,00 ALONSO Fernando/Ferrari

18,00 ROSBERG Nico/Mercedes, SCHUMACHER Michael/Mercedes

20,00 RÄIKKÖNEN Kimi/Lotus

40,00 GROSJEAN Romain/Lotus

100,00 MASSA Felipe/Ferrari

250,00 HULKENBERG Nico/Force India, DI RESTA Paul/Force India, RICCIARDO Daniel/Toro Rosso, SENNA Bruno/Williams

500,00 KOBAYASHI Kamui /Sauber, MALDONADO Pastor/Williams, PEREZ Sergio/Sauber, VERGNE Jean-Eric/Toro Rosso

1000,00 KOVALAINEN Heikki/Caterham, PETROV Vitaly/Caterham

5000,00 GLOCK Timo/Marussia, PIC Charles/Marussia, KARTHIKEYAN Narain/HRT, DE LA ROSA Pedro/HRT

Allen Formel 1-Fans wünschen wir einen spannungsreichen und interessanten zweiten Grand Prix der Saison 2012 und den Freunden von Sportwetten viel Erfolg mit ihren Wettabschlüssen.

Weiterführende Formel 1 Wetten Links

William-HILL

Hinterlasse eine Antwort

* Name, Email, Kommentar sind erforderlich

Bei Tipico ohne Steuer wetten und 100 Euro Bonus sichern!

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis