0

Ski Alpin, Weltcup Herren: Situation nach dem Lauberhorn-Rennen von Wengen

Nach dem vergangenen Rennwochenende in Wengen (82. Int. Lauberhorn-Rennen) gibt es einige Spannung versprechende Verschiebungen in den Weltcupwertungen. In einigen Wertungen verringerten sich die Abstände im Spitzenfeld und teils schob sich das Feld mehr zusammen. Der große Gewinner war Ivica Kostelic (Kro), der sowohl die Super-Kombination als auch den Slalombewerb für sich entscheiden konnte und damit 200 Punkte sammelte. Durch das Ausscheiden von Marcel Hirscher (Ö) im Slalom konnte der in der Gesamt-Weltcupwertung auf Platz 2 liegende Kostelic seinen Rückstand von 230 auf 30 Punkte verkürzen. Im Slalomweltcup baute der Kroate seine Führung vor Hirscher auf 125 Punkte aus.
Im Abfahrtsweltcup gab es einen Wechsel an der Spitze: Erster ist nun Lauberhornsieger Beat Feuz (Sz) vor dem bisherigen Leader Bode Miller (USA). Hannes Reichelt (Ö) stieß mit seinem tollen 2. Platz auf Rang 4 vor und liegt nur noch 65 Punkte hinter dem Schweizer.
Das Team von sportwetten-blog.eu bringt zur Information einen Überblick über die Spitzenränge in der Weltcupwertung der Herren vor dem Kitzbühel-Wochenende:

GESAMTWELTCUP: Punkte (nach 19 von 44 Rennen)

1. HIRSCHER Marcel (Ö) 725
2. KOSTELIC Ivica (Kro) 695
3. FEUZ Beat (Sz) 545
4. LIGETY Ted (USA) 493
5. SVINDAL Aksel (Nor) 490
6. MILLER Bode (USA) 448
7. REICHELT Hannes (Ö) 429
8. CUCHE Didiér (SZ) 343
9. PINTURAULT Alexis (Fra) 341
10. JANSRUD Kjetil (Nor) 328

William-HILL

ABFAHRTS-WELTCUP: Punkte (nach 4 von 11 Rennen)

1. FEUZ Beat (Sz) 260
2. MILLER Bode (USA) 219
3. KRÖLL Klaus (Ö) 205
4. REICHELT Hannes (Ö) 195
5. CUCHE Didiér (Sz) 177
6. CLAREY Johan (Fra) 139
7. SVINDAL Aksel (Nor) 125
8. DEFAGO Didiér (Sz) 122
KÜNG Patrick (Sz) 122
10.BAUMANN Romed (Ö)

William-HILL

SUPER-G-WELTCUP: Punkte (nach 3 von 8 Rennen)

1. SVINDAL Aksel (Nor) 230
2. FEUZ Beat (Sz) 171
3. CUCHE Didiér (Sz) 121
4. MILLER Bode (USA) 119
5. VILETTA Sandro (Sz) 118
6. JANSRUD Kjetil (Nor) 100
7. THEAUX Adrien (Fra) 89
8. HUDEC Jan (Kan) 85
9. KRÖLL Klaus (Ö) 78
10.GUAY Erik (Kan) 76

William-HILL

SLALOM-WELTCUP: Punkte (nach 6 von 11 Rennen)

1. KOSTELIC Ivica (Kro) 485
2. HIRSCHER Marcel (Ö) 360
3. MYHRER Andre (Sd) 295
4. DEVILLE Cristian (It) 270
5. NEUREUTHER Felix (D) 261
6. GROSS Stefano (It) 186
7. THALER Patrick (It) 152
8. DOPFER Fritz (D) 151
9. MATT Mario (Ö) 142
10. PRANGER Manfred (Ö) 137

William-HILL

KOMBINATIONS-WELTCUP Punkte (nach 1 von 4 Bewerben)

1. KOSTELIC Ivica (Kro) 100
2. FEUZ Beat (Sz) 80
3. MILLER Bode (USA) 60
4. PINTURAULT Alexis (Fra) 50
5. ZRNCIC-DIM Natko (Kro) 45
6. LIGETY Ted (USA) 40
7. RAICH Benjamin (Ö) 36
8. PARIS Dominik (It) 32
9. JANSRUD Kjetil (Nor) 29
10.MARSAGLIA Matteo (It) 26

Wir von sportwetten-blog.eu wünschen den Freunden des Skisports und von Sportwetten einen weiterhin spannenden Verlauf der Weltcupveranstaltungen der Rennsaison 2011/12. Zu den nächsten Weltcuprennen werden wir wieder zeitgerecht einiges an Informationen, auch zu den aktuellen Wettquoten, bieten.

Interessante weiterführende Ski alpin Links

William-HILL

Hinterlasse eine Antwort

* Name, Email, Kommentar sind erforderlich

Bei Tipico ohne Steuer wetten und 100 Euro Bonus sichern!

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis