1

Formel 1-WM 2012: Comeback von Kimi Räikkönen

Nach Michael Schumacher und Jaques Villeneuve kehrt nun mit dem “Iceman” aus Finnland, Kimi Räikkönen, ein weiterer Spitzenfahrer in den Formel 1-Zirkus zurück. Er bestreitet sein Comeback im Team von Lotus, das stolz darauf ist, den “fliegenden Finnen”, Weltmeister 2007 auf Ferrari, unter Vertrag zu haben.

Räikkönen hatte sich Ende 2009 als Saison-Sechster aus der Formel 1 zurück gezogen und fuhr in den beiden vergangenen Jahren in der Rally-Weltmeisterschaft auf Citroen, wo er jeweils Platz 10 der Gesamtwertung belegte. Wie verlautet macht es ihm richtig Spaß in dem relativ kleinen, familiären Lotus-Team zu arbeiten und auf dem zwei Jahre alten Lotus-Renault R 30 gab es auf der Rennstrecke von Valencia bereits erste, für ihn zufrieden stellende Testfahrten und neuerliche Kontakte zu einem Formel 1-Boliden. Von 7. bis 10.2.2012 laufen im spanischen Jerez de la Frontera die ersten offiziellen Test der Formel 1 an, wo dann der neue Lotus-Rennwagen zur Verfügung stehen wird. Hier wird man erste Erkenntnisse gewinnen, wo man 6 Wochen vor Beginn der Rennsaison 2012 im Vergleich zu den Spitzenteams Red Bull Racing, McLaren, Mercedes und Ferrari steht. Der 32 Jahre alte Finne hofft, dort bald mithalten zu können und spricht vom großen Ziel des WM-Titels. Dabei sieht er es aber nicht dramatisch, wenn vorerst nur Plätze im Mittelfeld zu erreichen sind, die Hauptsache sind Schritte in der Vorwärtsentwicklung und damit steigende Erfolgschancen des Teams.

Die Rückkehr des Finnen ist sicher eine Bereicherung für das Geschehen in der Formel 1. Auch andere Fahrer und Teams zollen ihm Respekt und freuen sich, eine Persönlichkeit wie Kimi Räikkönen wieder in ihren Reihen begrüßen zu können.

Für die Formel 1-Fans hier die Termine der ersten fünf von zwanzig Rennen der Formel 1-WM Saison 2012:

18. März: Grand Prix von Australien in Melbourne
25. März: Grand Prix von Malaysia in Sepang
15. April: Grand Prix von China in Shanghai
22. April: Grand Prix von Bahrain in Sachir
13. Mai: Grand Prix von Spanien in Barcelona

Für die Freunde von Motor Sportwetten bringt sportwetten-blog.eu als Beispiel die Wettquoten der Langzeitwette auf den Formel 1 Weltmeister der Saison 2012 von bet-at-home:

1,85 Sebastian VETTEL (GER/Red Bull Racing)
5,00 Fernando ALONSO (ESP/Ferrari)
6,00 Lewis HAMILTON (GBR/McLaren)
8,00 Jenson BUTTON (GBR/McLaren)
12,00 Mark WEBBER (AUS/Red Bull Racing)
25,00 Michael SCHUMACHER (GER/Mercedes), Nico ROSBERG (GER/Mercedes)
50,00 Felipe MASSA (BRA/Ferrari)

Weiterführende Formel 1 Wetten Links

Ein Antworten

01.31.12

Michael Schumacher und wenn du fragen selotlst wie oft und wann er Weltmeister geworden ist. Er ist 7 mal Weltmeister geworden und zwar 1994/95 und 2000-2004 und danach 2005/2006 Alonso und 2007 Raikkc3b6nen

Hinterlasse eine Antwort

* Name, Email, Kommentar sind erforderlich

Bei Tipico ohne Steuer wetten und 100 Euro Bonus sichern!

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis