1

FIS Sommer-Grand Prix-Schispringen 2011

Die Sommer-Wettkampfserie im Schispringen, ausgetragen seit 1994 auf Mattenschanzen mit Keramikanlaufspur, findet heuer vom 17.7 bis 3.10.2011 statt.
Es gilt dreizehn Sprungbewerbe (elf Einzel- und zwei Teamspringen) zu bewältigen, von denen die ersten vier (drei Einzel- und eine Teamkonkurrenz) bereits in Polen stattfanden.

Die Österreicher präsentieren sich von Beginn an in Topform, allen voran der alle überragende Thomas Morgenstern. Er siegte in allen bisherigen Einzelspringen und siegte gemeinsam mit Gregor Schlierenzauer, Wolfgang Loitzl und Martin Koch auch im Mannschaftsbewerb. 

Der letzte österreichische Gesamtsieger des Grand Prix war 2008 Gregor Schlierenzauer, 2009 siegte der Schweizer Simon Amman und 2010 Daiki Ito aus Japan. Der heuer in Überform springende Thomas Morgenstern konnte bereits zweimal den FIS Sommer-Grand Prix im Schispringen gewinnen (2003 und 2007) und scheint auf gutem Wege zu sein, 2011 seinen dritten Gesamterfolg feiern zu können.

Hier die bisherigen Ergebnisse der Schisprung Einzelbewerbe:

17.07.2011 in Wisla/Polen:

  • 1. Thomas Morgenstern (A)
  • 2. Pavel Karelin (RUS)
  • 3. Gregor Schlierenzauer (A)                  

20.07.2011 in Szczyrk/Polen:

  • 1. Thomas Morgenstern (A)
  • 2. Gregor Schlierenzauer (A)
  • 3. Kamil Stoch (PL)

23.7.2011 in Zakopane/Polen:

  • 1. Thomas Morgenstern (A)
  • 2. Gregor Schlierenzauer (A)
  • 3. Kamil Stoch (PL)

Damit führt in der Schiprung Einzelwertung Thomas Morgenstern mit dem Maximum von 300 Punkten vor Gregor Schlierenzauer.

Hier das bisherige Ergebniss vom Schisprung-Teamspringen:

22.7.2011 in Zakopane/Polen:

  • 1. Österreich (Thomas Morgenstern, Gregor Schlierenzauer, Wolfgang Loitzl, Martin Koch)
  • 2. Deutschland (Richard Freitag, Severin Freund, Stephan Hocke, Martin Schmitt)
  • 3. Russland (Denis Kornilov, Pavel Karelin, Dimitry Ipatov, Ilja Rosliakov)

Die weiteren Stationen des FIS Sommer-Grand Prix-Schispringen 2011:

  • 6. und 7.8.2011: Hinterzarten/Deutschland (Einzel und letzter Teambewerb)
  • 12.8.2011: Courchevel/Frankreich
  • 14.8.2011: Einsiedeln/Schweiz
  • 26. und 27.8.2011: Hakuba/Japan
  • 30.8.2011: Almaty/Kasachstan
  • 1.10.2011: Hinzenbach/Österreich
  • 3.10.2011: Klingenthal/Deutschland.

Wir vom sportwetten-blog.eu Team werden den Wettfreunden rechtzeitig vor den nächsten Konkurrenzen Informationen über die aktuelle Situation von Buchmachern und Quoten bieten.

Weiterführende Sportwetten Links

Ein Antworten

07.22.11

Habe den FIS Sommer-Grand Prix im Schispringen ständig verfolgt – schade, dass man auf diese Bewerbe fasdt keine Wettmöglichkeiten findet!

Hinterlasse eine Antwort

* Name, Email, Kommentar sind erforderlich

Bei Tipico ohne Steuer wetten und 100 Euro Bonus sichern!

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis