4

Champions League: SK Sturm Graz erreicht die 3. Qualifikationsrunde

Nach dem 2:0 Heimsieg steigt der SK Sturm Graz trotz gestriger 3:2 Niederlage gegen Ungarns Meister Videoton FC in die nächste Qualifikationsrunde der UEFA Champions League auf.

Das gestrige Spiel in Székesfehérvár war nichts für schwache Nerven, weder für die Grazer Fans noch für den Trainer Franco Voda: Die Ungarn stürmten vehement bis zum Ende des Spiels gegen eine besonders in Spielhälfte 1 deutlich unterlegene Mannschaft, bei der Fehler über Fehler sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung einen katastrophalen Eindruck erweckten. Mit viel Glück gelang den Grazern zweimal kurz nach den Führungstreffern des Videoton FC der Ausgeich zum 1:1 und 2:2, ehe sie in der Nachspielzeit der 1. Halbzeit 3:2 in Rückstand gerieten.

Auch in der zweiten Spielhälfte führten die Ungarn rollende Angriffe auf das Tor der Gastmannschaft und spielten mit wirklich gutem Fußball Chance um Chance heraus. Der nun in der Abwehr etwas energischer agierende SK Sturm Graz lieferte eine wahre Abwehrschlacht und konnte das Spiel wenigstens etwas beruhigen. Doch lange Zeit war zu befürchten, dass Videoton die zwei weiteren, für den Aufstieg maßgeblichen Treffer erzielen würde.  Aber was soll’s ? Es gab trotz nahezu ununterbrochener Sturmläufe Videotons mit fast allen Feldspielern keinen weiteren Treffer und die glückliche Sturm-Mannschaft schaffte letztendlich mit dem Gesamtscore aus beiden Spielen von 4:3 den Aufstieg in die nächste Runde. Außer diesem Gesamtergebnis ist leider wenig Positives zu berichten, so dass auf eine starke Leistungssteigerung und eine rasche Verstärkung insbesondere des Abwehrblocks (der Kauf eines Spitzenspielers steht angeblich kurz bevor) zu hoffen ist.

Schon nächste Woche steht die nächste Begegnung auf dem Programm:

Dienstag, 26.7.2011 findet in Tiflis das Auswärtsspiel gegen den Meister von Georgien, FC Sestafoni, statt. Nach der “Papierform” bzw. der Buchmacher soll dieser Gegner ein deutlich schwächerer als Videoton FC sein, trotzdem sollte der SK Sturm Graz in den wenigen Tagen bis zum Spiel durch optimale Vorbereitung zu einer Formverbesserung finden. Das Glück von Runde 2 der Champions League-Qualifikation könnte sich sonst womöglich zu einem Unglück in Runde 3 umwandeln.

Dienstag, 26.7.2011, 19:00 Uhr: Wettquoten FC Zestafoni gegen SK Sturm Graz

Wettanbieter 1. X 2.
bet-at-home 3,20 3,20 2,10
bet365 2,87 3,25 2,30
BetClic 3,20 3,20 2,15
Interwetten 2,80 3,20 2,30
Tipico 3,30 3,30 2,20
William HILL 3,00 3,20 2,10

 

Wir vom sportwetten-blog.eu Team werden weiter am Ball bleiben und rechtzeitig Informationen über die zu diesem Spiel angebotenen Wettquoten liefern!

Mehr Sportwetten Tipps unter folgenden Links

4 Antworten

Spannend war es ja, das Fussball-Match. Aber die Leistung in den 2 Spielen gegen die Ungarn war wirklich eine totale Flaute! Aber als eingefleischter Sturm Graz Anhänger werde ich in der nächsten Runde trotzdem meine Hoffnungen und Wetten auf meinen Stammklub setzen. Bin schon auf die Quoten der Wettanbieter gespannt. Danke für eure immer guten Wettinformationen!

Gratuliere dem SV Sturm Graz zur tollen Leistung bei der Champions League Quali und mir selber für den saftigen Sportwetten Gewinn bei bet-at-home :-)

Bitte weiterhin so gute Fussball Wetten Tipps auf eurem Blog bereitstellen, dann bin ich bald Stein reich hihihihihi

07.23.11

Die Champions League Spiele sind echt der Hammer – und dabei kann man echt gut Kohle machen bei den Wett-Tipps auf eurem Blog

07.23.11

Die Meisterklasse im Fussball ist immer wieder die Champions League – Dass SK Sturm Graz die 3. Qualifikationsrunde erreicht hat finde ich super

Hinterlasse eine Antwort

* Name, Email, Kommentar sind erforderlich

Bei Tipico ohne Steuer wetten und 100 Euro Bonus sichern!

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis